Moderne Klinik mit Tradition.

Die stadtklinik im diako ist eine Belegklinik der Grund- und Regelversorgung mit 135 Planbetten im Herzen von Augsburg und führt die Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Urologie sowie Gynäkologie. Die Fachabteilungen Interdisziplinäre Medizin, Schilddrüsenchirurgie und Anästhesie werden als Hauptabteilungen geführt. Wir versorgen jährlich ca. 9.000 Patienten stationär und führen ca. 6.000 Operationen und Eingriffe durch.
Die Klinik verfügt über eine neue und hochwertige Ausstattung und Medizintechnik. Höchstmögliche Sicherheit in Medizin und Pflege ist für uns selbstverständlich.
Träger ist die Evangelische Diakonissenanstalt Augsburg – das diako.

Die belegärztlich geprägte Klinikstruktur zeichnet sich durch eine hohe Spezialisierung aus. Gleichzeitig ist die Behandlung komplexer Krankheitsbilder durch die unkomplizierte kollegiale Einbeziehung der Ärzte anderer Fachrichtungen sichergestellt.

Wir orientieren uns an christlichen Werten, so wie unsere Diakonissen dies seit über 160 Jahren vorleben. Sie haben Verantwortung für das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen übernommen und das tun wir bis heute – aus Liebe zu den Menschen.

Unsere Bereiche im Überblick

Nachrichten

500ste Schilddrüsen-OP am diako

500ste Schilddrüsen-OP am diako

Im Januar 2018 ging die Abteilung für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie an den Start. Eine ausschließlich auf diesen Bereich spezialisierte Fachabteilung ist nach wie vor ein Novum in der Region. Im ersten Halbjahr war Dr. Fritz Lindemann, Chefarzt der Abteilung, der alleinige Operateur. Dann erhielt er Verstärkung durch Anja von Pentz und Anita Urban, die in dieser Dreier-Konstellation schon seit Jahren in einer anderen Klinik erfolgreich zusammen gearbeitet hatten. Nach zwei Jahren wurde nun die 500. Schilddrüsen-Operation durchgeführt. Die Nachfrage hält unvermindert an. Bereits jetzt sind die Termine bis April dieses Jahres vergeben.

mehr lesen