Moderne Klinik mit Tradition.

Das diako ist eine Belegklinik mit den Hauptabteilungen Innere Medizin/Akutgeriatrie und Anästhesie. In der stadtklinik im diako sind über 50 Fachärzte der Fachrichtungen Innere Medizin, Chirurgie, Urologie, Frauenheilkunde, Anästhesie und Geriatrie tätig.

Die belegärztlich geprägte Klinikstruktur zeichnet sich durch eine hohe Spezialisierung aus. Gleichzeitig ist die Behandlung komplexer Krankheitsbilder durch die unkomplizierte kollegiale Einbeziehung der Ärzte anderer Fachrichtungen sichergestellt.

In unserem Haus werden die Patientinnen und Patienten von Beginn bis zum Ende Ihrer Behandlung vom Facharzt Ihres Vertrauens begleitet. Für die stationäre und ambulante Versorgung der rund 9000 Patienten pro Jahr stehen 135 Planbetten zur Verfügung.

Die Klinik verfügt über eine apparative Ausstattung auf modernstem technischen Stand. Höchstmögliche Sicherheit in Medizin und Pflege ist für uns selbstverständlich.

Wir orientieren uns an christlichen Werten, so wie unsere Diakonissen dies seit über 160 Jahren vorleben. Sie haben Verantwortung für das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen übernommen und das tun wir bis heute – aus Liebe zu den Menschen.

Unsere Bereiche im Überblick

Nachrichten

Besucherregelung in der Stadtklinik im Diako (Besuchszeiten)

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, liebe Patientinnen und Patienten,

die sich bayernweit und regional dramatisch entwickelnde Corona-Lage geht auch am diako nicht spurlos vorbei und zwingt uns, ab dem 15.11.2021 ein grundsätzliches Besuchsverbot auszusprechen.

Der Besuch von im Sterben liegenden Patient*innen ist nach Absprache mit der jeweiligen Station weiterhin möglich.

Das Besuchsverbot gilt ebenfalls für das Freigelände des diako.

Sobald sich die Lage signifikant verändert, werden wir die Besuchsregelung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben anpassen. Wir bitten um Verständnis für unser Vorgehen.

Die Klinikleitung

mehr lesen
Impfzentrum am diako ab 06.12.2021

Impfzentrum am diako ab 06.12.2021

Am 06.12.2021 nimmt das Impfzentrum am diako seine Arbeit auf. Geimpft wird von Montag bis Freitag, jeweils von 15.00 bis 20.00 Uhr. Das Impfzentrum befindet sich auf dem Gelände des diako in der Frölichstraße 17 und ist durch die Beschilderung leicht zu finden.

Zwingend notwendig ist eine vorherige Anmeldung über das Onlinetool auf der städtischen Homepage Impfzentrum – Stadt Augsburg bzw. über die Hotline 0821/ 78 98 68 94. Das diako kann keine Termine vergeben.

mehr lesen
Endoprothetik am diako

Endoprothetik am diako

Seitdem im Bayerischen Krankenhausplan die Unterscheidung (Unfall)chirurgie und Orthopädie aufgehoben wurde, ist es möglich, im diako elektive orthopädische Operationen durchzuführen. Es muss also keine akute Fraktur vorliegen, um z. B. eine Hüft-Tep (Totalendoprothese) einbauen zu dürfen, es genügt das Vorliegen massiver und einschränkender Verschleißerscheinungen am Hüftgelenk sowie keine Besserungsmöglichkeit durch weniger invasive Maßnahmen.
Um die Endoprothetik am diako einführen zu können,

mehr lesen